Aufgetischt & Abserviert

Aus dem Leben eines Obeers

»Haben der Herr schon zu speisen gewählt?«
»Ein Schnitzel.«
»Ein Schnitzerl, wunderbar! Vom Kalb oder vom Schwein?«
»Vom Kalb.«
»Vom Kalb. Ausgezeichnet! Natur, paniert oder auf Pariser Art?«
»Paniert!«
»Sehr gut – Käseschnitzel hätten wir heute auch auf der Karte.«
»Nein, nur ein ganz normales Schnitzel …«
»Sssupi! Ein Schnitzerl! Mit Kartoffeln, Reis oder Pommes?«
»Mit Kartoffeln …«
»Wird gemacht, der Herr. Hätten Sie gerne Bratkartoffel oder Petersilkartoffel zu Ihrem Schnitzerl?«
»Leck mich …«
»Verzeihung?«
»Mit Bratkartoffel.«
»Exzellent! Ein Schnitzerl vom Kalb mit Bratkartoffel … seehr gut! Mit Salat?«
»Du kannst mich …«
»Ähh … wie belieben?«
»Du kannst mich!«
»Aber …«
»Kreuzweise!«
»Ja, ab…«
»Du kannst dir dein Schnitzel in den … schieben«, brüllte der Herr, sprang wutentbrannt auf, drängte den Herrn Ober zur Seite und enteilte.
»Ähh … mit gemischtem oder mit Blattsa…?«
.


Buddhakäse

»Ober zu sein wäre die schönste Sache der Welt, wenn die Gäste immer so täten, wie der Herr Ober sich das vorstellt. Aber worüber sollte er sich dann mokieren? Und wie käme dann Alfred Ziermayr, ein leidenschaftlicher Vertreter oben genannter Spezies, zu seinen Geschichten, die er in diesem Buch mit spitzer und lustvoll geschwungener Feder schildert?!«

Aufgetischt & Abserviert

Aus dem Leben eines Obers
von Alfred Ziermayr
Hardcover, 174 Seiten, € 19,90 (A)
ISBN 978-3-99074-029-3



Der Titel ist  auch  als ebook erhältlich

Weltbild

Amazon

Thalia


Alfred Ziermayr

Erich Wimmer      

 

     

 

 
Verlag federfrei - Der österreichische Krimiverlag