Bachchoral

Frieda Bach hat sich in ihr Schicksal ergeben und rührt keinen Finger mehr. Doch ihr Kollege Wendt ackert sich nach wie vor mit Feuereifer durch alte Akten – und stößt dabei auf einen bestialischen Mord, der vor knapp 50 Jahren in Linz verübt worden ist. Und Friedas Mann wurde in dieser Mordsache als Hauptverdächtiger geführt! Frieda Bach fällt aus allen Wolken. War ihr Mann wirklich der, für den sie ihn immer gehalten hat? Sie sind mitten in den Recherchen, als sie an einen Tatort geschickt werden. Eine junge Frau ist auf das Schlimmste massakriert worden. Das Unglaubliche ist jedoch, dass diese Tat aufs Haar jener vor 50 Jahren gleicht. 

Bachchoral
Thriller  von Ernst Schmid
Hardcover, 183 Seiten, € 19,90 (A)
ISBN 978-3-99074-044-6


Er kauerte in einer Ecke und beobachtete seinen Vater. Nur noch wenige Handgriffe, dann würde dieser sein Werk vollenden. Seit einem Jahr begleitete er ihn zur Arbeit, um das Handwerk von der Pike auf zu lernen. Längst war ihm bewusst, dass ein Fehler ausreichte, um alles zu zerstören, was man erschaffen hatte. Solange er nur zusah, konnte er sich allerdings nicht sicher sein, dass er das Handwerk tatsächlich beherrschte. Er wollte gerüstet sein, sobald die Reihe an ihm war. Der Vater richtete sich auf, warf einen verächtlichen Blick auf den nackten Körper unter ihm und holte das Schlachtermesser aus der Tasche. Er hielt gebannt den Atem an. Das Finale stand bevor. Der erhebendste Augenblick des ganzen Abends. Er reichte dem Sohn das Messer, wich ein paar Schritte zurück und nickte anerkennend, als dieser den ersten Schnitt setzte.



Bachchoral ist auch als ebook erhältlich

Weltbild

Amazon

Thalia


Von Ernst Schmid bisher erschienen

 

Denks Fälle
978-3-903092-53-2

Bachpassion
978-3-903092-71-6
Bachfuge
978-3-99074-006-4



Ernst Schmid

Ernst Schmid      

 

     

 

 
Verlag federfrei - Der österreichische Krimiverlag