Trost und Spiele

Wenn du in diesem Leben kein Held sein kannst,
dann schaff dir ein neues. In einer Welt, in der alles zu dir aufblickt.
Einer Welt, in der du Halbgott bist. Oder mehr.
Und wer nicht an dich glaubt, muss sterben..

Als Chefinspektor Armin Trost eines Tages vor die Tür geht, weiß er, was er will. Aus, Schluss und vorbei. Er wird seinen Schreibtisch räumen, sich von seinen Kollegen verabschieden und seinen Job an den Nagel hängen. Da entdeckt er ein Messer, dessen Klinge etwa halb so lang ist wie sein Unterarm, in seinem Gartenzaun. Der Auftakt für eine Mordserie. Der Grazer Chefinspektor Armin Trost wird in einen Strudel unheimlicher Ereignisse gezogen. Und schließlich kommen die Mörder ihm und seiner Familie sehr nahe.

Trost und Spiele
Kriminalroman von Robert Preis
Taschenbuch, 222 Seiten, € 11,90 (A)
ISBN 978-3-902784-13-1


Downloads

Download Leseprobe

 


Trost und Spiele ist auch als e-book erhältlich

Weltbild

Amazon


Von Robert Preis bisher erschienen

     

Schatten über Anderswo
978-3-95023-701-6

 

 

 


Robert Preis

     

 

     

 

 
Verlag federfrei - Der österreichische Krimiverlag